spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
Judo Mittelfranken
Bayerischer Judoverband - Mittelfranken

Jeden Donnerstag Stützpunkttraining mit den Landestrainern in Altdorf - U15: 18:00-19:30, U18/U21: 19:30-21:45
            Wann welcher LAndestrainer in Altdorf ist, könnt ihr im Plan ablesen. Die Abkürzung Ad steht für Altdorf.          

 
Herzlich Willkommen auf Judo-Mittelfranken.de PDF Drucken E-Mail

Sie befinden sich hier auf der offiziellen Internetseite des Bayerischen Judo-Verband e.V. - Bezirk Mittelfranken.

Viel Spass beim Stöbern!

 
Mittelfranken beim Bayernpokal PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. August 2016 um 12:11 Uhr

Die Mädchen holten für Mittelfranken nun das 4. Mal in Folge den Titel. Ausgenommen ist das Jahr, indem das Turnier aufgrund der hohen Temperaturen und Verletzungen abgebrochen werden musste.

Hier finden Sie dank Peter Bauernfeind einen schönen Überblick über alle Kämpfe seit 2010.

 
Kata-Training in den Sommerferien PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. Juli 2016 um 12:03 Uhr

In den Sommerferien findet beim TV Erlangen montags von 19:30 bis 21:00 Uhr ein allgemeines Kata-Training statt. Erster Termin ist der 01.08.2016. Diesmal werden Bodentechniken der Katame no kata geübt.

Alle Interessierte sind herzlich eingeladen.

 
Mädchen gewinnen erneut den Bayernpokal PDF Drucken E-Mail
Montag, den 25. Juli 2016 um 13:04 Uhr
Der Jahreshöhepunkt 2016 der gesamten bayerischen Jugend ist nun Vergangenheit. Im oberfränkischen Münchberg kämpften am vergangenen Wochenende die Bezirke um den René de Smet- und Bayernpokal. Die lange Vorbereitungszeit hat sich mal wieder gelohnt. Sogar TV Oberfranken hat darüber berichtet.
 
Die Jungs belegten nach Siegen gegen Schwaben, Unterfranken und Niederbayern Platz 1 im Pool.
Im Halbfinale gab es einen deutlichen Sieg gegen die Oberpfalz, aber im Finale mussten sich die Jungs der oberbayrischen Auswahl geschlagen geben. Somit leider nicht der dritte Sieg in Folge, aber ein verdienter 2. Platz für Mittelfranken beim René de Smet-Pokal!
Gruppenfoto
Gruppenbild der Jungs                                                                                                                                     Foto: Gernot Neuschröer
 
Die Mädchen siegten im 3-er-Pool (Schwaben war keider nicht angetreten) gegen Unterfanken und die Oberpfalz.
Im Halbfinale gegen Oberbayern kam es dann zu der spannendsten Begegnung überhaupt. In den letzten beiden Kämpfen konnten die Mädels einen kanppen 8:9 Rückstand noch in einen 10:9 Sieg umdrehen. Das Finale gegen München konnten unserer Mädchen dann ebenfalls gewinnen und ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen.
Gruppenbild
Gruppenbild der Mädchen                                                                                                                                Foto: Gernot Neuschröer
 
Mehr Bilder und Videos von Gernot Neuschröer vom Bayernpokal und vom René de Smet-Pokal findet hinter den Links.
Videos zu den Kämpfen der Mädchen von Peter Bauernfeind:
Bayernpokal 2016 (Sieger Mittelfranken)
- Poolkampf: Unterfranken - Mittelfranken 4:15
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Kämpferinnen und Kämpfer, sowie Trainer und Betreuer!
Danke an alle Kämpfer, Heimtrainer und Betreuer, besonders an unseren Cheforganisator Walter Zieger!
 
Zweites Landkreisrandori wieder ein voller Erfol PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. Juli 2016 um 08:55 Uhr

Am Donnerstag, den 14. Juli fand das zweite Randoritraining des Judolandkreises Neustadt Aisch beim TSV Wilhermsdorf statt. Um 18.00 Uhr starteten wir mit dem Training für die U10 und U12. Hier konnten wir 22 Kinder aus vier unterschiedlichen Vereinen begrüßen. Das Training wurde von Christopher Vance (TSV Wilhermsdorf) gehalten. Es wurde bei den Kindern ein besonderes Augenmerk auf Partnerübungen wie „Heißer Ball" oder „Hinter den Gegner kommen" gelegt. Nach den Übungen kam es zum Randori. Insgesamt war es eine schöne Einheit.

Weiterlesen...
 
Süddeutsche VMM u15 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 04. Juli 2016 um 19:04 Uhr
Bei der höchsten Mannschaftsmeisterschaft der unter 15 jährigen waren noch zwei Mannschaften mit mittelfränkischen Athletinnen startberechtigt.
Die KG SV Neuhaus/TSV Altenfurt konnte leider nur fünf von sieben Gewichtsklassen besetzen. Trotzdem siegten sie gegen den TSV Großhadern 2 und gegen JC Efringen-Kirchen 1 und muste eine kanppe Niederlage gegen die TSG Backnang hinnehmen.
Im Halbfinale unterlag man dann deutlich dem TSV Großhadern 1, die Mädchen freuten sich dennoch riesig über Platz 3.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 55
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB